Anzeige:
Logo des Seniorentreffs
Link zu aktuellen Beiträgen im Forum Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Lebensbereichen Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren
 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche
Die Autoren und Kommentatoren vertreten ihre persönliche Meinung. Werbung für kommerzielle Produkte ist den Autoren untersagt. Sie sind für eingestellte Materialien und Aussagen selbst verantwortlich. Der Seniorentreff im Internet haftet nicht und kann bei Kenntnisnahme zweifelhafte Inhalte löschen.

Ostergedanken

von  m damenwahl  (62) am 15.04.2017 (Artikel wurde seitdem 1022x gelesen)
bild
Der eine wird an's kreuz geschlagen,
dem andren schlägt das auf den magen,
und hebt dann dessen leiche auf -
soooo nahm die kirche ihren lauf...

Wer braucht denn wirklich zwischen sich
und seinem glauben -ganz ehrlich-
ernsthaft eine religion?
Ganz wenige - die andren schon...

Warum?

...weil sie damit ihre seelen
dem gekreuzigten empfehlen
und so auf ewigkeiten hoffen!
Religion macht halt besoffen...

damenwahl wünscht frohe selbige


Bitte empfehle diesen Beitrag Deinen Freunden:

 
druckenDrucken     WeiterempfehlenWeiterempfehlen    Eigenen Blog

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen

Anzeige


bild

Seite : 1 2 >> (2 Seiten)

ACHTUNG: Die ältesten Kommentare stehen oben | Kommentar hinzufügen
  • Pietät
    gepostet von geschrieben von  w lillii am 16.04.2017 11:24

    scheinst Du nicht zu kennen!

    lillii

  • Ein Glaube von der Stange
    gepostet von geschrieben von  m kunvivanto  (67) am 16.04.2017 12:58

    ist halt so bequem. Besonders wenn man gleich nach der Geburt Zwangsmitglied und anschließend indoktriniert wird.
    Da muss man nicht selbst suchen, sich nicht selbst mit seinen Zweifel herumschlagen.
    Ich weiß, was das heißt. Aber es hat sich gelohnt, mich selbst auf die Suche zu machen.

    Linktipp: Selbstbefreiung

  • Pietät
    gepostet von geschrieben von  m kunvivanto  (67) am 16.04.2017 13:00

    dient dazu, unbequeme Äußerungen zu unterdrücken.

  • -.-.-.-
    gepostet von geschrieben von  m Syrdal  (75) am 16.04.2017 14:04

    Mit Unterdrückung unbequemer Äußerungen hat das nichts zu tun. Dieses Gedicht ist das offengelegte Psychogramm eines völlig verirrten Unreifen. Von einem solchen nichts achtenden Menschen kann man sich nur noch mit Bedauern abwenden...

  • -.-.-.-
    gepostet von geschrieben von  m kunvivanto  (67) am 16.04.2017 14:23

    Wer Kritiker abqualifiziert, kann/braucht sich nicht mit deren Gedanken auseinanderzusetzen, kann aber dadurch nichts hinzulernen.

    Linktipp: Religion als Medikament

  • ich bleibe dabei
    gepostet von geschrieben von  m protes  (78) am 16.04.2017 19:26

    die kommentare sollten sich im grunde auf das gedicht beziehen und nicht auf die kommentare.

    mach ich jetzt

    mir gefällt es nicht
    protes

  • @protes
    gepostet von geschrieben von  m damenwahl  (62) am 16.04.2017 19:33

    ...es handelt sich bei diesem machwerk NICHT um ein gedicht sondern um ein ebensolches- wahrscheinlich verursacht durch den jesus-film mit mel gibson, in dessen ende ich vorgestern abend wirklich zufällig reingeklickt habe, ein furchtbares machwerk, in dem nur noch donald trump als römischer kaiser gefehlt hat. Und das syrdal sich nun von mir abwendet - adelt mich irgendwie ), so hat eben alles irgendwo sein gutes.

  • ein furchtbares machwerk, schreibst Du, Damenwahl, zu dem Film
    gepostet von geschrieben von  w Clematis  (78) am 17.04.2017 10:38

    mit mel Gibsen.

    Na ja, dann sei Dir Dein furchtbares Machwerk auch verziehen.

    Hast wohl gedacht: DAS kann ich auch. Nur - wozu Deinen Ärger veröffentlichen?

    Ganz im Ernst: wir sollten (!) endlich mal Religion und Kirche unterscheiden. Meist sind es die Kirchen und diverse Religionsgemeinschaften, die uns enttäuschen. Doch ich wehre mich immer wieder, wenn die Religion verachtet wird.

    Religiös handeln heisst ethisch handeln, heisst lieben und verzeihen, wenns auch schwer fällt.

    So, jetzt könnt Ihr mich verrupfen und in den Mülleimer werfen, alle Ihr ach so klugen, nicht manipulierbaren Erdenbürger.

    Eine frohe Auferstehung!
    Clematis

  • "So, jetzt könnt Ihr mich verrupfen und in den Mülleimer werfen"
    gepostet von geschrieben von  m kunvivanto  (67) am 17.04.2017 10:51

    Warum sollten wir den Fehler machen, den (Kirchen-)Gläubige jahrhundertelang gemacht haben?

    "wozu Deinen Ärger veröffentlichen?"
    Um eine Diskussion auszulösen, die zum Nachdenken anregt?
    Aber ich fürchte, Glauben und Nachdenken sind nicht kompatibel.

  • ...
    gepostet von geschrieben von  w APet  (69) am 17.04.2017 11:18

    auf jeden Fall regt Glauben zum Nachdenken an... Und das sollte eigentlich reichen, denke ich.

  • Naja
    gepostet von geschrieben von  m kunvivanto  (67) am 17.04.2017 11:28

    Gerade darüber denke ich anders. Wer glaubt ist sich sicher und hat weniger Bedarf zum Nachdenken.
    Denken ist eine unglaubliche Bereicherung.

  • ...
    gepostet von geschrieben von  w APet  (69) am 17.04.2017 11:40

    über den Glauben nachdenken heisst für mich, ihn zu hinterfragen.

  • Für mich auch.
    gepostet von geschrieben von  m kunvivanto  (67) am 17.04.2017 11:51

    Und ich habe dadurch viel gewonnen.
    Jeder Mensch braucht und hat einen Glauben. Aber nur durch Nachdenken bekommt man den, der zur eigenen Person passt.

    Die Übergangsphase kann natürlich hart sein. Und davor haben viele Angst. (Ich war damals suizidgefährdet.) Denn Wilhelm Busch hat Recht:
    Wer in Glaubenssachen den Verstand befragt, kriegt unchristliche Antworten.
    Aber es hat sich gelohnt.

  • Oje, welch geistiger Tiefflug -
    gepostet von geschrieben von  m Dnanidref  (70) am 17.04.2017 12:49

    mehr fällt mir dazu nicht ein,

    Ferdinand

  • @ferdi
    gepostet von geschrieben von  m damenwahl  (62) am 17.04.2017 20:56

    du sagst: geistiger tiefflug, wäre das- und mehr fällt dir dazu nicht ein. Ist doch super, denn das ist doch der zweck . Nämlich DAS einem /einer überhaupt etwas einfällt dazu - und wenn ich lese, was den leuten zu diesem, in 3 minuten entstandem machwerk alles einfällt und welche emotionen das auslöst, dann staune ich schon..bald ist pfingsten, mal schauen ob mel gibson dann wieder im TV auftaucht, und wenn nicht: mir fällt schon was ein )

  • also...
    gepostet von geschrieben von  w Clematis  (78) am 17.04.2017 22:00

    ...es gibt Leute, die gar keine Diskussion wollen, sondern nur feststellen, wie doof die Antwortenden sind.

    Auch eine Möglichkeit, seine eigene "Intelligenz" zur Schau zu stellen.

    Ich hatte Dich doch schon lange in Verdacht...

    Clematis

  • @damenwahl
    gepostet von geschrieben von  m kunvivanto  (67) am 18.04.2017 07:04

    Wenn Dir was einfällt, solltest Du auf keinen Fall Architekt werden.

  • also @clematis...
    gepostet von geschrieben von  m damenwahl  (62) am 18.04.2017 08:31

    ..was meine intelligenz angeht, so liegt die etwa auf höhe eines schokoostereies- und weißt du, was ich noch mit diesem gemeinsam habe? Ich bin unglaublich süüüüüüüß!!

  • -
    gepostet von geschrieben von  m kunvivanto  (67) am 18.04.2017 10:40

    Also ich habe die Bemerkung von Clematis nicht auf Dich bezogen gesehen, sondern auf Ferdi.

  • @kunvi
    gepostet von geschrieben von  m damenwahl  (62) am 18.04.2017 11:08

    ..siehst du kunvi - auf die idee bin ich echt nicht gekommen, dachte wirklich, sie hätte mich gemeint : ich sags ja, so schlau wie ein osterei


Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


 Kommentar schreiben

Titel:


spacer
? 
smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily
  Mehr Smileys  |  Hilfe zu den Buttons in neuem Fenster!

Respektiere die Meinungsfreiheit des anderen! Setze die Person nicht mit der Meinung gleich!
Wir freuen uns über Gedankenaustausch und nicht über einen Schlagabtausch.


Es empfiehlt sich, bei längerer Schreibzeit den Text zuerst in einem Editor zu verfassen oder vor "Beitrag anlegen" in die Zwischenablage zu kopieren, um Datenverlust zu vermeiden!

Text:

Du darfst bis zu 50000 Zeichen als Text schreiben

Text zum Link:

Link (nur mit http://):


> Anmeldung für nicht registrierte Nutzer




WERBUNG
Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 w weltkugel123  (74)  m Leopold  (74)  w Lucie  (73)  w ausblick2015  (72)  w puschelchen  (70)  m kurt1447  (70)  m pille1834  (70)  w Penelope29  (69)  w sarina  (68)  w Silbervogel  (68)  w Gilli49  (68)  w Odw.Schwalbe  (68)  w Trauerweide  (68)  w Silverbird1949  (68)  w Burgmagd  (66)  w Sina52  (65)  w cidi  (64)  w Gienchen  (63)  w ITRIA  (62)  w Hetti  (62)  w letizia  (62)  m BStone  (60)  m Martin57  (58)  m Gea53  (58)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:52
davon angemeldet:4
Mitglieder:13264 
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE