Anzeige:
Logo des Seniorentreffs
Link zu aktuellen Beiträgen im Forum Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Lebensbereichen Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren
 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche
Die Autoren und Kommentatoren vertreten ihre persönliche Meinung. Werbung für kommerzielle Produkte ist den Autoren untersagt. Sie sind für eingestellte Materialien und Aussagen selbst verantwortlich. Der Seniorentreff im Internet haftet nicht und kann bei Kenntnisnahme zweifelhafte Inhalte löschen.

Immer bei der Wahrheit bleiben

von  m fred-lang  (79) am 02.01.2017 (Artikel wurde seitdem 320x gelesen)
bild
Auszug einer telefonischen Beratung im Rahmen eines Projektes der Gesellschaft zur Erforschung zwischenmenschlicher Beziehungen (GzEzB):
---

Dr. Schräg, Psychologe!

Anrufer: Hallo Herr Doktor!

Dr. Schräg: Ja, bitte?

Anrufer: Guten Abend! Ich bin Rentner und habe jetzt auch eine eigene Hompaitsch. Da wollte ich mal anfragen, ob man, also wenn man da über sich berichtet, ob man dann immer bei der Wahrheit bleiben muss oder auch mal … Sie wissen schon.

Dr. Schräg: Sie haben also eine eigene Homepage und wollen wissen, ob man darin genaue Angaben über sich machen muss.

Anrufer: Genau! Ich bin fünfundsiebzig, sehe aber jünger aus. Da ist auch meine neue Perücke dran schuld. Sie hat nämlich nordeuropäisches Haar, kein asiatisches! Vor dem Schlafengehen nehme ich sie immer ab, weil mich dann sowieso niemand sieht. Auch meine Brille nehme ich dann ab. Es ist ja dunkel im Zimmer und es gibt nichts zu sehen, außer wenn ich träume. Aber da habe ich sie noch nie vermisst. Ist eigentlich komisch, oder? Mein Gebiss tu ich übrigens in ein Glas Wasser, damit es desfinzifiert wird.

Dr. Schräg: Es wird desinfiziert. Sie leben also allein?

Anrufer: Ja. Meine Frau ist vor kurzem verstorben. Deshalb hat mir mein Sohn auch eine Hompaitsch eingerichtet.

Dr. Schräg: Ich verstehe nicht ganz den Zusammenhang.

Anrufer: Ja, wissen Sie, ich habe beim Arzt, der mich wegen meiner Hämmoridden oder wie das nun heißt und noch anderer Sachen behandelt, in einer Zeitschrift gelesen, dass man als Alleinstehender mit eigener Hompaitsch mehr Chancen bei Frauen hat. Dort können sie sich nämlich alles von einem angucken. Na ja, fast alles.

Dr. Schräg: Sie meinen wahrscheinlich eine Kontaktbörse für Singles im Internet.

Anrufer: Genau! Da wird doch immer nach Fotos von einem gefragt und wie alt man ist und solche Sachen. Und wo man wohnt und welche Hobbys man hat, wird auch oft gefragt.

Dr. Schräg: Sie wollen also wissen, ob man auf seiner Homepage immer zutreffende Angaben über sich und seine Verhältnisse machen muss.

Anrufer: Genau! Wissen Sie, ich will ja nicht gleich wieder heiraten, einfach ab und zu ein bisschen Spaß haben, wenn Sie verstehen, was ich meine. Wissen Sie, ich bin noch ganz rüstig – auch da unten!

Dr. Schräg: Das ist schön für Sie. Den Frauen würde es allerdings beim ersten persönlichen Treffen sofort auffallen, wenn Sie zum Beispiel falsche Angaben über Ihr Äußeres machen.

Anrufer: Deshalb frage ich Sie ja auch, Herr Doktor.

Dr. Schräg: Ich rate Ihnen sehr bei der Wahrheit zu bleiben. Dass Sie eine Perücke tragen und keine echten Zähne mehr haben, müssen Sie ja nicht gleich erzählen. Und dass Sie wegen ihrer Hämorrhoiden und „anderer Sachen“ in ärztlicher Behandlung sind, müssen Sie auch nicht sofort erwähnen. In Ihrem Alter kommt es doch sowieso mehr auf die inneren Werte an und die äußere Hülle ist da eher unwichtig.

Anrufer: Das haben Sie schön gesagt, Dr. Schräg. Vielen Dank!

Dr. Schräg: Gern geschehen!


fred-lang

Hier geht's zu meinem Buch Praxis Dr. Schräg >>>



Bitte empfehle diesen Beitrag Deinen Freunden:

 
druckenDrucken     WeiterempfehlenWeiterempfehlen    Eigenen Blog

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen

Anzeige


bild
ACHTUNG: Die ältesten Kommentare stehen oben | Kommentar hinzufügen
  • Herrlich!
    gepostet von geschrieben von  w APet  (69) am 02.01.2017 12:28

    Lustig und amüsant. Ich habe es sehr gerne gelesen.
    Hier war Dr. Schräg nicht mal so schräg, würde ich sagen.
    Herzlichen Dank und lieben Gruss, Agathe

  • -.-.-.-
    gepostet von geschrieben von  m Syrdal  (75) am 02.01.2017 13:14

    Ganz schön schräg, dieser schräge Typ, der bei Dr. Schräg erfragt, wie schräg die Auskunft auf der Hompaitsch eines Schrägen sein darf, bemerkt mit schräg-schmunzelnder Heiterkeit
    Syrdal

  • Vielen Dank
    gepostet von geschrieben von  m fred-lang  (79) am 03.01.2017 08:13

    für eure Kommentare, Agathe und Syrdal, über die ich mich sehr gefreut habe!

    Schräge Grüße
    Fred, alias Dr. Schräg

  • toll
    gepostet von geschrieben von  w calimero  (74) am 07.01.2017 05:52

    habe schon nicht mehr lachen können du hast es geschafft danke sagt ilse und ein gesundes neues Jahr

  • Ich freue mich sehr,
    gepostet von geschrieben von  m fred-lang  (79) am 08.01.2017 08:45

    dass ich dich wieder zum Lachen bringen konnte, liebe Ilse, und auch dir alles Gute im neuen Jahr!

    Fred

    Linktipp: Hier gibt's noch mehr zum Schmunzeln >>>

  • schräg
    gepostet von geschrieben von  m Willy  (72) am 11.01.2017 13:01

    Lügen haben kurze Beine- hören wir auf Doc Schräg.
    Ich tu es und werde in meinen Annoncen nur noch Wahrheiten schreiben. Allerdings ist da zu befürchten, dass mir überhaupt kein weibliches Wesen mehr antwortet. Dass ich zwei Zentner wiege, impotent bin und schwerer Alkoholiker, muss ich ja nicht sofort erwähnen- oder?
    LG
    Willy

  • am besten ...
    gepostet von geschrieben von  w APet  (69) am 11.01.2017 13:07

    ... Willy, machst du einen Termin mit Dr. Schräg ab. Er wird dich beraten nach bestem Wissen und Gewissen. Du wirst da gut aufgehoben sein.
    Vielleicht lesen wir ja dann darüber!
    Beste Grüsse für dich, und gutes Gelingen wünscht dir Agathe

  • ja, lieber Anrufer...
    gepostet von geschrieben von  w Clematis  (78) am 11.01.2017 17:20

    ...schön für Dich, wenn untenrum noch alles in Ordnung ist, ich lege aber - meinem Alter entsprechend - mehr Wert darauf, dass obenrum noch alles in Ordnung ist.

    Vielleicht solltest Du mal den Arzt wechseln?

    Ansonsten: Viel Glück!

    Clematis

  • Lügen haben kurze Beine
    gepostet von geschrieben von  m fred-lang  (79) am 12.01.2017 15:09

    Aber mit nur der halben Wahrheit kommt man auf jeden Fall weiter, lieber Willy.

    @Agathe
    Dr. Schräg sagt danke für deine Empfehlung!

    @Clematis
    Zitat:"Wissen Sie, ich bin noch ganz rüstig – auch da unten!"
    Fazit. Der Anrufer ist demnach überall noch ganz rüstig. Was will man mehr.

    Viele Grüße an euch alle
    Fred



 Kommentar schreiben

Titel:


spacer
? 
smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily
  Mehr Smileys  |  Hilfe zu den Buttons in neuem Fenster!

Respektiere die Meinungsfreiheit des anderen! Setze die Person nicht mit der Meinung gleich!
Wir freuen uns über Gedankenaustausch und nicht über einen Schlagabtausch.


Es empfiehlt sich, bei längerer Schreibzeit den Text zuerst in einem Editor zu verfassen oder vor "Beitrag anlegen" in die Zwischenablage zu kopieren, um Datenverlust zu vermeiden!

Text:

Du darfst bis zu 50000 Zeichen als Text schreiben

Text zum Link:

Link (nur mit http://):


> Anmeldung für nicht registrierte Nutzer




WERBUNG
Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 m Arturo  (80)  m Filou1000  (78)  w ErikaWegener  (78)  w sugra  (75)  w Gartenfee16  (69)  m pianowolf  (68)  w Helena12401  (67)  w Bobby24  (66)  w Weraga  (64)  w suessemona  (62)  w Dixie  (62)  m Ostfriese  (60)  m DavidBru  (31)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:111
davon angemeldet:36
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE