Logo des Seniorentreffs
Link zu aktuellen Beiträgen im Forum Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Blogs Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren

 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche


Winfried Engelmann: Besser länger leben

bild
Dieses Buch von Winfried Engelmann über Gesundheitsvorsorge ist ein Ratgeber, den ich gerne gelesen habe. Ich bin seit 1. Oktober 2013 im Ruhestand und habe so langsam begonnen, mich in meinem vorletzten Lebensabschnitt einzurichten. Ich fühle mich körperlich und geistig fit und möchte diesen Zustand so lange wie möglich erhalten. Warum also sollte ich dieses Buch von Herr Engelmann nicht einmal lesen, dachte ich. "Besser länger leben", das will ich sicherlich.

Eigentlich hatte ich eine etwas zähe Lektüre erwartet. Auch war ich vor dem Lesen prinzipiell sehr skeptisch eingestellt. Was habe ich - besonders seitdem ich die Webseite Seniorentreff.de betreibe - nicht schon alles von Scharlatanen und windigen Experten zum Thema Gesundheit lesen und kritisieren müssen.

Zähe Kost ist das Buch von Winfried Engelmann nun auf keinen Fall. Dafür sorgen schon die eingebauten Witze, denen man fast auf jeder Seite begegnet, z. B. in der Art
"Gegen Ihr Übergewicht hilft nur viel Bewegung" - "Kniebeugen und so?" "Nein. Kopfschütteln - wenn Ihnen etwas zu Essen angeboten wird".

Der im Ellert & Richter Verlag erschienene Ratgeber ist aber nicht nur vergnüglich zu lesen, sondern er bietet auch eine große Fülle wichtiger Informationen, die übersichtlich geordnet und gegliedert in vier größeren Abschnitten angeboten werden.
  • Teil I beschäftigt sich mit den wichtigsten Faktoren, die die Lebenserwartung beeinflussen.
  • Teil II gibt Hilfestellungen für den Umgang mit Ärzten, warnt vor Risiken bei der Medikamenteneinnahme und klärt über die Patientenrechte auf.
  • Teil III gibt Basisinformationen über die gefährlichsten und die häufigsten Krankheiten
  • Teil IV beschäftigt sich mit der sehr wichtigen Frage, wie der Patient die Seriösität von Informationsquellen beurteilen kann, wie er sich also vor Manipulationen schützen kann, und fasst die wichtigsten Aussagen des Buches noch einmal zusammen.
Ich persönlich habe das große Glück dem eindeutig größten Risikofaktor unserer Zeit praktisch gar nicht ausgesetzt zu sein. Meine Frau und ich sind lebenslange Nichtraucher, aber wir haben im engsten Familienkreis die tödliche Wirkung des Rauchens erfahren müssen. Die Bezeichnung des Rauchens als "Selbstmord auf Raten" wird zwar vielen Lesern keine Freude bereiten, aber völlig zu Recht wird dieser bitteren Wahrheit gleich zu Beginn des Buches viel Raum gewidmet. Dabei wird aber nicht nur schwarz gemalt, sondern es werden auch die Chancen betont, die ein Ausstieg bietet und Empfehlungen hierzu aufgezählt.

Für mich persönlich konnte ich dem Buch sehr viele gute Tipps entnehmen, z. B. darüber wie ich vielleicht meinen ewigen Kampf gegen das Übergewicht gewinnen kann. So weiß ich jetzt, dass Lauftraining nicht alles ist und ich es doch auch einmal zusätzlich mit Krafttraining versuchen sollte. Sinnvoll empfand ich u. a. die vielen Tipps zur guten Ernährung und die Informationen zum Umgang mit unserem Gesundheitssystem.

Im ganzen Buch zu allen Themen sind seriöse Webadressen zur weitergehenden Information des Lesers eingestreut. Durchgehend präsentiert sich Herr Engelmann dem Leser als ein sorgfältiger, abwägender Autor, der unterschiedlichen Meinungen zu einem Thema Raum gibt, wenn die Wissenschaft noch zerstritten oder sich im Unklaren ist.

Der Spruch auf Seite 279

"In der Medizin gibt es nichts Schöneres als Vertrauen. Und nichts Gefährlicheres"

macht die Haltung des Autors deutlich. Er möchte beim Leser den Blick für falsche oder irreführende Versprechungen schärfen.

Der Leser profitiert von dem Werdegang des Autors (Jahrgang 1946). Herr Engelmann wurde in Wiesbaden geboren, war in seiner beruflich aktiven Zeit Diplom-Ingenieur und lebt heute mit seiner Frau in Teschen in Polen. Sein Buch ist nicht in medizinischem Fachjargon geschrieben, sondern für jeden Laien gut lesbar. Herr Engelmann ist sehr fachkundig und er hat ein seriöses, gut recherchiertes, nützliches Buch vorgelegt.

Ich möchte das Werk "Besser länger leben" den Mitgliedern im Seniorentreff wirklich ans Herz legen. Das Lesen lohnt sich.

Prof. Dr. Karl-Friedrich Fischbach
(Karl im Seniorentreff)


Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden:

 
druckenDrucken    WeiterempfehlenWeiterempfehlen

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen
bild
ACHTUNG: Die neuesten Kommentare stehen oben | Kommentar hinzufügen
Ein sehr interessantes Buch, einfach und verständlich für jeden zu lesen,
geschrieben von  m Dnanidref  (70) am 15.09.2015 12:26

mit vielen guten Aussagen und Vorschlägen, die oft humoristisch ergänzt werden. Habe dieses Buch sehr gerne gelesen, wenngleich ich zum Teil eigene Sichtweiten habe, dies sich aber gar nicht so weit vom Beschriebenen unterscheiden.

Sehr empfehlenswert! Blättere auch noch öfters darin herum, um mir Anregungen zur ständigen Verbesserung meiner Sichtweiten zu holen.

Freundlichen Gruß an alle Interessierten
Ferdinand

Diese Buchbesprechung
geschrieben von  w Allegra am 14.09.2015 10:55

hat mich veranlasst, das Buch zu bestellen. Bin gespannt!

Allegra

Ich freue mich
geschrieben von  m karl  (68) am 12.09.2015 11:22

Ich lese jetzt gerade die vielen positiven Statements zu meiner Buchbesprechung. Ich freue mich wirklich, dass ihr zu dem gleichen Ergebnis kommt.

Herzliche Grüße, karl

Besser länger leben
geschrieben von  w Yamina1 am 20.11.2014 14:34

Hallo Karl, deine Empfehlung war gut! Ich habe das Buch gekauft, selbst gelesen und verschenke es jetzt an meinen Sohn, der ist sonst kein großer Leser.Aber das Buch interessiert ihn. Er nimmt es mit nach Thailand, wohin er jetzt auswandert. Da kann er immer mal nachschlagen..
lg yamina1

ich freue mich über diese sehr positiven Kommentare zum Buch
geschrieben von  m karl  (68) am 26.10.2014 10:07

Ich habe meine Rezension nun auch nach Amazon hochgeladen und wünsche mir, dass zu Weihnachten doch einige Exemplare auf den Gabentisch gelegt werden.

Karl

Gelesen
geschrieben von  w gudrun_d am 14.07.2014 16:36

Natürlich habe ich mir dieses Buch von Winfried Engelmann
über Amazon bestellt und inzwischen auch gelesen.

Mein "Verfallsdatum" ist ja eigentlich erreicht,
aber,bevor ich dieses wirklich lesens-und wissenswerte Buch an meine Töchter verschenke,muss ich es ja beurteilen können!

Wir kennen den Slogan:

'Alt werden ist nichts für Feiglinge'

einige werden auch den gleichnamigen Film gesehen haben.

Gute Anregungen für eine Lebenszeit,der wir unausweichlich entgegen=gehen,=rollen oder =gerollt werden,
schlimmstenfalls im Liegen,gibt es ja schon.

Winfried Engelmann aber hat seine besondere Sicht der Vorbereitung für diesen Lebensabschnitt in einer Weise schreiben können,der man sich nicht entziehen kann!

Für mich ist u.a. sehr wichtig,dass ältere Menschen den Humor nicht vergessen dürfen!

Genügend Beispiele gibt W.E. in seinem Buch!

Schade,dass es nicht als Hörbuch zu erhalten ist!

Gudrun

Besser länger Leben
geschrieben von  w fellkleidchen am 09.07.2014 11:55

Dankeschön. Ich werde mir das Buch besorgen. Hab gerade Probleme mit einem Medikament das ich nicht vertrage.
Liebe Grüße. Ilona

sorry
geschrieben von  w isabelle am 28.06.2014 23:48

bin an einem fremden pc deshalb fehler bei der eingabe
isabelle

ich lese mich langsam durch
geschrieben von  w isabelle am 28.06.2014 23:46

und karl nur danke für aeine empfehlung sagen.
meine meinung ist: es sollte in keinem haushalt fehlen.
für jedes problem findet man eine antwort!
winfried verkauft es unter seinem wert.
ich hoffe es kaufen viele mitglieder des ST dieses beachtliche werk. jeder euro ist gut angelegt.

sabelle

morgen soll es geliefert werden
geschrieben von  w isabelle am 19.06.2014 23:40

hoffentlich!!!
mein lebensgefährte hat morgen geburtstag und ich will es ihm u. a. schenken. werde es natürlich auch lesen. scheint sehr interessant zu sein.
isabelle

Das hört sich ja gut an !!!!
geschrieben von  w moelli65  (72) am 11.06.2014 19:05

Moin!
Obwohl ich ja kein großer Leser bin (mag lieber Hörbücher)
werd ich mir das Buch kaufen.
Ich freu mich schon drauf.....
Liebe Grüße Karin-Margitta

Das freut mich sehr Mia
geschrieben von  m karl  (68) am 11.06.2014 10:58

Ich freue mich, dass Du zum gleichen Schluss kommst wie ich. Das Lesen des Buches lohnt sich und es ist, obwohl ein Sachbuch nicht langweilig zu lesen. Es geht uns auch alle an.

Karl

"Besser länger leben"
geschrieben von Gast am 08.06.2014 11:00

Bin begeistert von diesen Buch,um es kurz zu machen --unbedingt lesen --ist auch eine schöne Geschenkidee,dieses Buch liest jeder von Anfang bis Ende mit viel Interesse..



 Kommentar schreiben

Titel:


spacer
? 
smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily
  Mehr Smileys  |  Hilfe zu den Buttons in neuem Fenster!

Respektiere die Meinungsfreiheit des anderen! Setze die Person nicht mit der Meinung gleich!
Wir freuen uns über Gedankenaustausch und nicht über einen Schlagabtausch.


Es empfiehlt sich, bei längerer Schreibzeit den Text zuerst in einem Editor zu verfassen oder vor "Beitrag anlegen" in die Zwischenablage zu kopieren, um Datenverlust zu vermeiden!

Text:

Du darfst bis zu 50000 Zeichen als Text schreiben

Text zum Link:

Link:


> Anmeldung für nicht registrierte Nutzer

WERBUNG
Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 w Enzian  (78)  w Majorie  (77)  w Snoopy  (77)  w Pfaffi  (72)  w Karin_46  (71)  w lilalu  (69)  m Oldiebutgoldie  (69)  m ludbie  (68)  w slavka  (68)  w himmelkatze  (67)  w Neuschwedin  (67)  w Padomi  (66)  m Walmar  (65)  m Sukram  (65)  m nobbi63  (65)  m mann  (65)  m Mac  (65)  m ernst5327  (64)  w Zoe60H  (62)  w Angelika59  (61)  w Widder-Dame60  (61)  m masseur-1959  (58)  w Diamant63  (54)  m berniger01  (53)  m Triviali  (46)  w Schweizerin  (43)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:120
davon angemeldet:32
Mitglieder:13466 
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE