Logo des Seniorentreffs
Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Blogs Link zu den Lebensbereichen Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren
 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Komplett neues Thema zum Brett "Fitness" eröffnen:

  • Ein ganz spezielles Wandererlebnis - El Camino
    geschrieben von Sirona am 26.01.2017 08:34

    Ich weiß nicht ob ich diesen Weg schon einmal eingestellt habe, doch gibt es bestimmt einige neue Mitglieder hier, die sicher auch das „Gruseln“ lernen wollen. Wer wagt es diesen Weg bis zum Ende zu verfolgen? Aber Vorsicht – nur für Schwindelfreie geeignet. Selbst am PC könnte sich Schwindel bemerkbar machen.

    Ich kann nur immer wieder über den Mut und auch die Trittsicherheit einiger Bergwanderer staunen. Man könnte sie mit Seiltänzern vergleichen.

    Inzwischen wurde diese Route parallel zum alten Steig neu gebaut und ist somit für jeden guten Wanderer geeignet. Sehenswerte Bilder!

    Da kommen schöne Erinnerungen an frühere Exkursionen in den Bergen auf (seufz).

    Autor:  w Sirona
    Beiträge 1925
     
  • Re: Ein ganz spezielles Wandererlebnis - El Camino
    geschrieben von karl am 27.01.2017 21:08 als Antwort auf Sirona vom 26.01.2017 08:34

    Ich bin nicht schwindelfrei und deshalb wäre dieser Weg auch in einwandfrei renoviertem Zustand (2. Film) nichts für mich. Ich kann mir bei diesem maroden Gebilde (1. Film) jedoch nicht vorstellen, auch schwindelfrei so lebensmüde zu sein, diesen Weg zu gehen. Offensichtlich ging der Filmemacher sehr schnell und ungesichert, jedenfalls wurde seine Sicherung nicht gezeigt und es gab auch keine Ein- und Aushakpausen an das Sicherungsseil, welches oberhalb des Weges verlief. Bei einem der Wanderer/Bergsteiger, die er überholte, konnte man sehen, dass er sich sicherte.

    brrr, es schüttelt mich.

    Karl

    Autor:  m karl
    Beiträge 22547
     
  • Re: Ein ganz spezielles Wandererlebnis - El Camino
    geschrieben von Songeur am 28.01.2017 07:47 als Antwort auf Sirona vom 26.01.2017 08:34

    Vom zweiten Weg (in Film 2) höre (sehe) ich zum ersten Mal etwas. Das wäre was für mich. Ich bin schwindelfrei, bleibt mir noch die Aufgabe festzustellen, ob wenigstens eine der beiden Begleiterinnen, mit denen ich üblicherweise wandere, auch schwindelfrei und interessiert ist.

    So fit wie der Herr mit dem kleinen grünen Rucksack sind wir allemal.

    Beim alten Weg allerdings würde ich unverzüglich streiken. Lebensmüde bin ich denn doch noch nicht.

    Autor:  m Songeur
    Beiträge 1263
     
  • Re: Ein ganz spezielles Wandererlebnis - El Camino
    geschrieben von pippa am 28.01.2017 12:08 als Antwort auf Songeur vom 28.01.2017 07:47

    So weit ich weiß, war der erste Weg schon seit Jahren gesperrt.
    Begangen wurde er nur noch von Abenteurern, die so einen gewissen Kick brauchen.
    Ich habe mich überwinden müssen, den Film bis zum Ende anzuschauen und hatte schweißnasse Hände.

    Den neuen Weg würde ich mir aber zutrauen, obwohl auch ich nicht schwindelfrei bin. Allerdings würde ich Sorge tragen, dass vor mir so ein „gewichtiger“ Mensch geht, wie im Film gezeigt.
    Zum Teil erinnert dieser Weg an die Waalwege in Südtirol, nur dass die Landschaft natürlich noch viel spektakulärer ist.
    Danke fürs Einstellen!
    Pippa

    Autor:  w pippa
    Beiträge 17688
     
  • Re: Ein ganz spezielles Wandererlebnis - El Camino
    geschrieben von Sirona am 28.01.2017 15:18 als Antwort auf pippa vom 28.01.2017 12:08

    Zwar bin auch ich nicht schwindelfrei, aber den renovierten Weg würde ich mir schon zutrauen, da die Seiten durch einen Gitterzaun gesichert sind. Und wenn man sich ziemlich rechts halten würde, wäre ein sicheres Gehen schon garantiert. Auch sollte man nicht den Fehler begehen in die Tiefe zu blicken sondern das Auge weit schweifen lassen. Somit können Schwindelgefühle vermieden werden.

    Ich denke dass bei dem 1. Video hauptsächlich Seilakrobaten aktiv sind, denn wer wagt sich schon ohne Sicherung über eine Eisenstange zu balancieren? Es gibt Menschen die können auf Seilen so sicher gehen wie auf ebenem Boden. Aber auch ich habe den Atem angehalten, als ich das Video zum ersten Mal angeschaut habe, und tatsächlich erfasste mich an einigen Stellen ein leichter Schwindel.

    Sirona

    Autor:  w Sirona
    Beiträge 1925
     
Völlig neues Thema zum Brett "Fitness" eröffnen:     

Die Autoren der Beiträge vertreten ihre persönliche Meinung, für die der Seniorentreff nicht haftet.
Du kannst diese Diskussion mit Deinen Freunden teilen:
  
          Thema drucken    Freunde einladen Freunde einladen

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen

WERBUNG

Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 m henrytheeight  (77)  m hexer106  (77)  w wuestenblume73  (76)  m Elkantara  (76)  w yoli  (75)  w AYCALINA5  (75)  w msfunny007  (73)  w Ulla44  (73)  w LaOla  (70)  w Tine65  (69)  w jast  (66)  w Ines51  (66)  m gerd  (65)  m rekceznarf  (63)  w granny1955  (62)  m Ford  (60)  w angi  (59)  m Maximilianx11  (58)  w Freesie  (56)  w sternengucker  (55)  m Smart63  (54)  m Thiago71  (46)  w MA_ZK  (25)  w Tamara  (25)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:65
davon angemeldet:37
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE