Logo des Seniorentreffs
Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Blogs Link zu den Lebensbereichen Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren
 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Komplett neues Thema zum Brett "Gesundheit" eröffnen:
Seite : << 1 | 2 (2 Seiten)

  • Re: Gestatten: mein Name ist Dornwarze....
    geschrieben von grinsekatze am 14.03.2017 17:07 als Antwort auf olga64 vom 14.03.2017 16:40

    Zitat von olga64

    Hilft das nichts, wird vereist - dazu gibt es Tinkturen in der Apotheke.
    Da auch der Apotheker sicher eine gewisse Vorbildung auf diesem Gebiet hat, warum sollte ich nicht seinen Empfehlungen vertrauen? Kostentechnisch hält sich dies alles im erträglichen Bereich.
    Olga


    Ich rate von dem Vereisungsmittel der Apotheke ab, weil das nicht wirklich hilft in so einem Fall, es wird nicht kalt genug wird.

    Mein Hautarzt sagte mir das beim letzen Besuch, als ich eine Warze damit behandelt habe und keinen Erfolg damit erzielte, das Zeugs von der Apotheke wird nur etwa 80 grad kalt und das beim Hautarzt wird dreimal so kalt und hilft sofort, meine Warze ist weg

    17,40 Euro für´s nicht helfen finde ich schon ganz schön happig

    grinsekatze

    Autor:  w grinsekatze
    Beiträge 49
     
  • Re: Gestatten: mein Name ist Dornwarze....
    geschrieben von olga64 am 14.03.2017 18:14 als Antwort auf grinsekatze vom 14.03.2017 17:07

    DAnke. Meine Hausärztin (also nicht Hautärztin) rät auch zu einer Vereisung, wenn das Pflaster und die Tinktur nicht helfen soll. Sie erkärte auch, sie würde mir dann ein Vereisungsmittel verschreiben, weil das schwächere in der Apotheke die Version ist, die nicht verschreibungspflichtig ist.
    Allen Danke, die mir hier Tips und Ratschläge geben und habt bitte VErständnis dafür (und seid nicht zornig darüber), wenn ich letztendlich meinen "Weg" selbst gehen muss in dieser fiesen Warzensache. Olga

    Autor:  w olga64
    Beiträge 29453
     
  • Re: Gestatten: mein Name ist Dornwarze....
    geschrieben von naturmensch am 30.04.2017 18:25 als Antwort auf olga64 vom 14.03.2017 18:14

    Bei mir haben eben wirklich nur Geduld und Thujenöl gewirkt, aber es war eben natürlich, aber immer wieder beträufeln und wieder und wieder, nach knappen 2 Monaten war sie dann aber beständig weg. Aber das fand ich besser als die Methode mit dem rausschneiden.

    Autor:  m naturmensch
    Beiträge 43
     
  • Re: Gestatten: mein Name ist Dornwarze....
    geschrieben von schorsch am 01.05.2017 10:22

    Bitte beachten: Eine Dornwarze ist nicht mit den gleichen Mitteln bekämpfbar wie eine "gewöhnliche" Warze, z.B. auf der Hand.

    Autor:  m schorsch
    Beiträge 14648
     
  • Re: Gestatten: mein Name ist Dornwarze....
    geschrieben von olga64 am 02.05.2017 18:06 als Antwort auf naturmensch vom 30.04.2017 18:25

    Hatten Sie wirklich ein Dornwarze, also ein dornförmiges Ding, das sich recht gross (bis zu 1 cm) von innen (z.B. an der Fusssohle) nach oben durcharbeitet? DA hilft leider nur Schneiden und das auch noch mehrfach, bis sie sich zurückbildet und die Zellerneuerung der Haut den Aufbau derselben einleitet. Olga

    Autor:  w olga64
    Beiträge 29453
     
  • Re: Gestatten: mein Name ist Dornwarze....
    geschrieben von Femmefatale am 02.05.2017 19:01 als Antwort auf olga64 vom 02.05.2017 18:06

    Ich hab sie 2 x rausschneiden lassen, sie kam trotzdem wieder.
    Der Arzt sagte mir damals, wenn der Virus sich nicht zum Zeitpunkt des Schneidens genau im rausgeschnittenen Teil aufhält, kommt sie wieder; genauso war es, ich hatte es ja nicht glauben wollen.

    LG, ff

    Autor:  w Femmefatale
    Beiträge 831
     
  • Re: Gestatten: mein Name ist Dornwarze....
    geschrieben von olga64 am 03.05.2017 16:17 als Antwort auf Femmefatale vom 02.05.2017 19:01

    Und wann und wie war sie dann endgültig weg oder besitzen Sie sie noch immer? Olga

    Autor:  w olga64
    Beiträge 29453
     
  • Re: Gestatten: mein Name ist Dornwarze....
    geschrieben von Femmefatale am 03.05.2017 16:27 als Antwort auf olga64 vom 03.05.2017 16:17

    Olga, ich schrieb das hier schon einmal.
    Als ich sie wieder mal betrachtete, schimpfte ich mit ihr ud sagte: Du kannst jetzt machen, was du willst, ich kümmere mich nicht mehr um dich, es ist mir gard egal.

    Es dauerte keine Woche, dann war sie weg.

    LG, ff

    Autor:  w Femmefatale
    Beiträge 831
     
Völlig neues Thema zum Brett "Gesundheit" eröffnen:     
Seite : << 1 | 2 (2 Seiten)
Die Autoren der Beiträge vertreten ihre persönliche Meinung, für die der Seniorentreff nicht haftet.
Du kannst diese Diskussion mit Deinen Freunden teilen:
  
          Thema drucken    Freunde einladen Freunde einladen

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen

WERBUNG

Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 w posera  (84)  w Rosenfrau73  (75)  w lillyhund  (74)  m Andalusier43  (74)  w Waldkind  (71)  w urlaubsfan  (71)  m Kluetblick  (70)  m Musedo  (69)  w ruele2  (68)  w nelefe  (60)  w Hufeisen  (58)  m Peter2000  (57)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:111
davon angemeldet:32
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE