Logo des Seniorentreffs
Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Blogs Link zu den Lebensbereichen Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren
 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Komplett neues Thema zum Brett "Biowissenschaften" eröffnen:
Seite : << 1 | 2 (2 Seiten)

RFID


  • Re: RFID
    geschrieben von Irulana am 18.05.2016 08:52 als Antwort auf karl vom 18.05.2016 08:29

    Mache mal einen Thread mit dem Reichausweis auf, da dies hier nicht dau gehört.

    Autor:  w Irulana
    Beiträge 63
     
  • Re: RFID
    geschrieben von Wolkenschieber am 18.05.2016 11:00 als Antwort auf Irulana vom 18.05.2016 08:21

    Zitat von Irulana
    Wenn du in D Hebamme gewähren wärst oder warst, solltest du eigentlich auch wißen, daß der Name eines Kindes an den Staat fällt und man durch die Geburtsurkunde die Rechte des Kindes an den Staat übergeben. Es ist also völlig legal, wenn der Staat jemand ein Kind wegnimmt.
    Alternative zur Geburtsurkunde, sind 3 Zeugen.
    Und nur mit zeichnen muß ich dich enttäuschen, ich verdiene nicht soviel, weil ich nichts anderes mache. Und ich frage, warum Menschen wie du immer nur spotten und lästern, anstatt mir vernünftigen Argumenten diskutiert, es sei denn es fällt jemand kein Argument logisch zu begründen.
    Du lästert schön über den Reichsausweis, hast aber nicht die geringste Ahnung, was das überhaupt bedeutet.
    Andererseits kannst du mir als Hebamme sicher erklären, warum ein Neugeborenes sofort 6 Impfungen und gegen was? Oder weißt du das auch nicht.


    Nein, ich war nicht in D Hebamme gewähren war, das steht auch nicht zur Diskussion. Was ist los mit Dir, dass Du immer wieder neue Themen eröffnest und sie dann nicht durchdiskutierst und stattdessen immer mehr groteske und absurde Behauptungen aufstellst? Entweder Du bist ein Troll, der im ST beabsichtig Unruhe verbreiten will oder aber Du bist irgendwie krank. In beiden Fällen kann man Dich nicht erst nehmen und sollte Dich einfach nicht mehr beachten.

    Autor:  w Wolkenschieber
    Beiträge 1601
     
  • Re: RFID
    geschrieben von Irulana am 18.05.2016 12:13 als Antwort auf Wolkenschieber vom 18.05.2016 11:00

    Die 6 Impfungen werden in allen Ländern angewendet. Ich schrieb über Gesetze in D für dich, aber nicht hier, da es nicht hierher gehört.
    Und ich weiche auch keiner Antwort aus, nur wie wäre es einmal mit Gegenbeweise dafür, wenn es nur kranke Dinge sind.
    Und ich schreibe aus keinen der Gründe die du hier nennst darüber, sondern um die Menschen darauf aufmerksam zu machen, was wirklich vor sich geht. Da es wirklich schwer zu glauben ist und man kaum glauben kann, wie weit der Staat geht. Was ich auch zugebe.
    Aber immer mehr wachen auf und merken, was läuft und ich kann dir auch heute schon sagen, früher oder später einen Bürgerkrieg wird.
    Ich bin auch gerne bereit, deine Meinung zu hören, wenn sie Hand und Fuß hat und sich beweisen läßt. Und da frage ich mich, wieviel Beweise braucht man noch, bis die Menschen die Wahrheit erkennen, erst wenn sie auf de Boden liegen und auf der Gosse landen und es zu spät ist?
    Und erinnere dich mal an Raumschiff Enterprise, Utopie damals, später entstanden dadurch Handys. Gut ein blöder Vergleich, aber immerhin ein Vergleich.

    Autor:  w Irulana
    Beiträge 63
     
  • Re: RFID
    geschrieben von Wolkenschieber am 18.05.2016 12:15 als Antwort auf Irulana vom 18.05.2016 12:13

    sorry aber Du schreibst schlicht und einfach bullshit

    Autor:  w Wolkenschieber
    Beiträge 1601
     
  • Re: RFID
    geschrieben von Klara39 am 18.05.2016 13:51 als Antwort auf Wolkenschieber vom 18.05.2016 12:15

    Und ich begreife einfach nicht, was ich aus dem Wirrwarr in diesem Thread für Schlüsse für meine letzten Lebensjahre ziehen soll! Tut mir leid...
    Klara

    Autor:  w Klara39
    Beiträge 2879
     
  • Re: RFID
    geschrieben von julchentx am 18.05.2016 15:12 als Antwort auf Wolkenschieber vom 17.05.2016 22:12

    In Deiner liste hast du vergessen dass Madame auch ein Samurai ist.

    Nur mal sach...damit es auch vollstaendig ist.

    Autor:  w julchentx
    Beiträge 975
     
  • Re: RFID
    geschrieben von Wolkenschieber am 18.05.2016 15:34 als Antwort auf julchentx vom 18.05.2016 15:12

    ach ja, oh wie konnte das passieren
    Und einen Tiger hat sie auch noch.

    Autor:  w Wolkenschieber
    Beiträge 1601
     
  • Re: RFID
    geschrieben von kirk am 19.05.2016 00:58 als Antwort auf Irulana vom 18.05.2016 12:13

    Zitat von Irulana

    Und erinnere dich mal an Raumschiff Enterprise, Utopie damals, später entstanden dadurch Handys. Gut ein blöder Vergleich, aber immerhin ein Vergleich.


    Falsch, Mobiltelefon entstanden nicht, die wurden entwickelt. Und zwar von Menschen, die sich mit nachprüfbaren und belegbaren Theorien beschäftigt haben, Halbleiter und Software entwickelt haben, die Theorien zur Codierung von Sprache und Daten studiert haben, sich mit der Ausbreitung von Funkwellen beschäftigt haben.

    Autor:  m kirk
    Beiträge 1851
     
  • Re: RFID
    geschrieben von Wingman am 25.02.2017 11:35 als Antwort auf kirk vom 19.05.2016 00:58

    Zitat von kirk
    Zitat von Irulana

    Und erinnere dich mal an Raumschiff Enterprise, Utopie damals, später entstanden dadurch Handys. Gut ein blöder Vergleich, aber immerhin ein Vergleich.


    Falsch, Mobiltelefon entstanden nicht, die wurden entwickelt. Und zwar von Menschen, die sich mit nachprüfbaren und belegbaren Theorien beschäftigt haben, Halbleiter und Software entwickelt haben, die Theorien zur Codierung von Sprache und Daten studiert haben, sich mit der Ausbreitung von Funkwellen beschäftigt haben.

    Ich denke das Falsch von Kirk ist genauso falsch wie das richtig von Irulana.
    Ich bin ein toleranter Mensch und kann andere Meinungen auch gut akzeptieren.

    Meine Meinung dazu ist das alles was ein Mensch "denken" kann auch "passieren" wird. Es ist nur eine Frage der Zeit und des Geldes.

    Wir erinnern uns doch noch sehr gut daran das es mal Stand der Wissenschaft war das die Erde eine Scheibe sei und jeder der dies anzweifelte gerichtlich verfolgt wurde.
    Heute weiß jeder das das falsch war.

    Was macht uns heutzutage so sicher das der Stand der Technik, Forschung und Wissenschaft der letzte Stand der Menschheit ist?
    Das Wissen der Menschheit verdoppelt sich in immer kürzeren Zeitabständen. Das was vor 20 Jahren grundsätzlich richtig war ist heute vollkommen falsch ... oder umgekehrt.

    Wer bestimmt eigentlich was wahr oder Wahrheit ist? Wir leben ja gerade jetzt in einer postfaktischen oder von alternativen Daten geprägten Zeit. Selbst Journalisten, die das ja mal gelernt haben, können das nicht mehr eindeutig bestimmen.

    Sind es Wissenschaftler die theoretische Weisheiten auf irgendwelchen Konzilen entwickeln? Aber gibt es nicht zu jeder These auch eine Antithese?

    Sind es Forscher die theoretische Weisheiten in praktischen Versuchen als wahr oder unwahr belegen?

    Oder ist es der kleine Mann auf der Straße der durch try and error ups. Versuch und Irrtum herausfindet was richtig oder falsch ist?
    Ein Mensch ist aber die Summer seiner Erfahrungen ... da diese bei jedem Menschen aber anders ist kann es gar keine 100 prozentige Wahrheit geben. Oder zählt da jemand die Wahrheiten des einzelnen Menschen?:lol:

    Bernd

    Autor:  m Wingman
    Beiträge 66
     
Völlig neues Thema zum Brett "Biowissenschaften" eröffnen:     
Seite : << 1 | 2 (2 Seiten)
Die Autoren der Beiträge vertreten ihre persönliche Meinung, für die der Seniorentreff nicht haftet.
Du kannst diese Diskussion mit Deinen Freunden teilen:
  
          Thema drucken    Freunde einladen Freunde einladen

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen

WERBUNG

Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 m Maxtara31  (86)  w Die-Pilgerin  (81)  m Gorden2  (81)  w alitsche23  (80)  m saillaner  (79)  m Bester-Opa  (78)  w uhlenprusch  (77)  w Gundula41  (76)  w MISCHLINGSHUND84  (74)  m Buntspecht  (73)  m 2210  (73)  w Ostsee-Strandbiene  (71)  m andreas  (69)  w beso  (68)  w Edera  (66)  w erile  (66)  m Geriva  (65)  w silvia52  (65)  m Blasphoniker  (64)  w Zaubermaus_Karin  (63)  m Trier126  (63)  w balubalu  (62)  m Mana  (57)  w _Feechen_  (56)  w RobertaRoberta  (36)  w MMartina  (26)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:92
davon angemeldet:38
Mitglieder:13381 
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE