Logo des Seniorentreffs
Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Blogs Link zu den Lebensbereichen Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren
 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Komplett neues Thema zum Brett "Fitness" eröffnen:
Seite : << 1 | 2 | 3 | .... | 12 | 13 | 14 (14 Seiten)

  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von werderanerin am 14.05.2017 15:53 als Antwort auf schorsch vom 14.05.2017 08:14

    Du sagst es und sprichst mir aus der Seele...wer rastet, der rostet nämlich viel eher...

    Kristine

    Autor:  w werderanerin
    Beiträge 1364
     
  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von Monikaregen am 20.07.2017 19:37 als Antwort auf sonja61 vom 19.01.2012 13:39

    Wer fit bleiben möchte, muss einen Hund haben Lange Spaziergänge sind für die menschliche Gesundheit sehr gut Ich kenne viele Menschen, die mit ihren Hunden langer Strecken täglich gehen. sogar 10 km oder noch mehr

    Autor:  w Monikaregen
    Beiträge 5
     
  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von kunvivanto am 20.07.2017 20:29 als Antwort auf Monikaregen vom 20.07.2017 19:37

    Zitat von Monikaregen

    Wer fit bleiben möchte, muss einen Hund haben
    Ich habe sogar einen (inneren) Schweinehund, dem mach ich 3x/Woche Beine.
    Zitat von Monikaregen

    Lange Spaziergänge sind für die menschliche Gesundheit sehr gut
    10000 Schritte am Tag werden empfohlen.

    Autor:  m kunvivanto
    Beiträge 1233
     
  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von pschroed am 20.07.2017 20:44 als Antwort auf kunvivanto vom 20.07.2017 20:29

    Als ehemaliger Halbmarathonläufer mit Hund wie oft läufst du denn, sowie wie weit, in welcher Zeit ? Du mußt nicht antworten meine beste Zeit war 21km in circa 70 Minuten., Zeiten waren mir zwar nicht so wichtig, meine Vierbeiner bestimmten das Tempo sowie ihre Pausen.
    Phil.

    Autor:  m pschroed
    Beiträge 6808
     
  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von kunvivanto am 20.07.2017 21:19 als Antwort auf pschroed vom 20.07.2017 20:44

    Schnell war ich nie, nur ausdauernd.
    Ende 20, als ich ein paar Jahre den Hornisgrinde-Marathon gemacht habe, brauchte ich um die 5 Stunden.
    Zurzeit ist meine Hausstrecke 5,8km, die ich 3x/Woche laufe. Aber irgendwie ist dieses Jahr der Wurm drin. Bis voriges Jahr hatte ich je nach Tagesform 9-10 km/h, dieses Jahr sind es nur 8-9. Wenn es sich im Herbst nicht wesentlich bessert, muss ich mal meine Bronchien untersuchen lassen; ich habe Mitte Dezember bei 3° aber schönstem Sonnenschein versehentlich aus Begeisterung tiiiieeeef eingeatmet, war dann angeschlagen, habe vorsichtshalber Winterpause gemacht und komme nicht mehr recht hoch.
    An den anderen Tagen halte ich mich an meinen Schrittzähler um meine ca. 10000 Schritte zu sammeln.
    Jetzt beim Bäume schneiden kommt noch "Alpinismus" dazu: Leiter rauf, Leiter runter...

    Autor:  m kunvivanto
    Beiträge 1233
     
  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von herra am 20.07.2017 23:23

    Auch ich gehe zweimal die Woche ins Fitness Studio ( Geräte - und Ausdauertraining) Seit 6 Wochen kann dort auf einer Power Plate trainiert werden. Ich habe das auch ausprobiert - gefiel mir gut.
    Habt ihr Erfahrung ob das wirklich für alte Knochen gut ist ????
    Habe erst im Sept.- einen Termin bei meinem Orthopäden und werde mich dort schlau fragen.( habe Osteoporose )
    herra

    Autor:  w herra
    Beiträge 869
     
  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von pschroed am 21.07.2017 12:29 als Antwort auf kunvivanto vom 20.07.2017 21:19

    Zitat von kunvivanto

    Zurzeit ist meine Hausstrecke 5,8km, die ich 3x/Woche laufe. Aber irgendwie ist dieses Jahr der Wurm drin. Bis voriges Jahr hatte ich je nach Tagesform 9-10 km/h, dieses Jahr sind es nur 8-9. Wenn es sich im Herbst nicht wesentlich bessert, muss ich mal meine Bronchien untersuchen lassen; ich habe Mitte Dezember bei 3° aber schönstem Sonnenschein versehentlich aus Begeisterung tiiiieeeef eingeatmet, war dann angeschlagen, habe vorsichtshalber Winterpause gemacht und komme nicht mehr recht hoch.

    Jetzt beim Bäume schneiden kommt noch "Alpinismus" dazu: Leiter rauf, Leiter runter...


    Bei mir ist es der Rücken, ich lief so wie du 8-10 km, bis daß fürchterliche Schmerzen mich ausbremsten, beim Arzt wurde Arthrose an der Wirbelsäule festgestellt als möglich Ursache, ich versuchte es noch 2-3x aber leider war es nicht mehr möglich, heute gehe ich faßt täglich zwischen 5-8 km mit meiner Hündin, welche sehr viel Auslauf braucht.
    Alpinismus, viel Spaß, eine Seite machte ich gestern, die zweite Seite wartet auf mich am Montag.
    Phil.

    [b][/b](pschroed)

    Autor:  m pschroed
    Beiträge 6808
     
  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von Tine1948 am 21.07.2017 12:44 als Antwort auf Monikaregen vom 20.07.2017 19:37

    Da stimme ich voll zu: Mit Hund macht es mir sehr viel mehr Spass, fit zu bleiben durch lange Spaziergänge. Wir laufen 2 täglich mindestens 10 km, sitzen aber nach 5 km lange auf einem Hügel und spüren den Frieden in der Natur (den bei uns an manchen Orten noch gibt) Tine1948

    Autor:  w Tine1948
    Beiträge 201
     
  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von Morrison am 21.07.2017 16:49 als Antwort auf Tine1948 vom 21.07.2017 12:44

    Mir wäre da ein Hund eher lästig. Bin mit meinen "Ferienhunden" schon spazieren gegangen, das ist mir zu langweilig, weil ich an jedem Grasbüschel stehenbleiben muss, damit der Hund schnüffeln und erkunden kann - und das soll er ja auch dürfen!

    Einen inneren Schweinehund hatte ich in Sachen Rausgehen und Bewegen noch nie.
    Bereits als Kind bin ich lieber 3-4 km von der Schule nach Hause gelaufen als mit Bus oder Bahn zu fahren. Oder ich fuhr mit dem Fahrrad. Ich liebe die Natur schon immer und muss einfach raus! Hier ist es schön, rundherum Wald und Wiesen.
    Morrison

    Autor:  w Morrison
    Beiträge 5839
     
  • Re: Wie am besten fit bleiben?
    geschrieben von olga64 am 21.07.2017 17:19 als Antwort auf Morrison vom 21.07.2017 16:49

    Meine Sportfreundin und ich waren heute MOrgen wieder mal schwimmen im schönen See (derzeit ca 21 Grad). Das erfrischt und hält wirklich fit. Dann die kalte Dusche am Ufer und einige Schritte weiter zum Frühstück in unser Lieblings-Café.
    Bewegung ist für mich generell sehr wichtig. Ich hoffe, dass mir dies alles noch lange so möglich ist, weiss aber auch ,dass nur regelmässiges Training hier hilft. Also weniger der schleichende Sonntagsnachmittagsspaziergang, sondern flottes Gehen bei jedem WEtter (geht auch alles ohne Hund, den man ja nach dem Gehen nicht irgendwo abgeben kann). Olga

    Autor:  w olga64
    Beiträge 29884
     
Völlig neues Thema zum Brett "Fitness" eröffnen:     
Seite : << 1 | 2 | 3 | .... | 12 | 13 | 14 (14 Seiten)
Die Autoren der Beiträge vertreten ihre persönliche Meinung, für die der Seniorentreff nicht haftet.
Du kannst diese Diskussion mit Deinen Freunden teilen:
  
          Thema drucken    Freunde einladen Freunde einladen

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen

WERBUNG

Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 w Gesellig  (77)  w Frenzi5810  (77)  w tifette  (74)  m oldmann71  (73)  w illy  (72)  m skyfly  (72)  w Pfaelzerin  (71)  w Nordseekrabbe  (70)  w pumuckl  (70)  w EMK  (69)  w biggi50  (67)  w Tanzmaus50  (67)  w sonnenblume51  (66)  w biggi2207  (65)  w sweet-queen22  (64)  m jorgi  (61)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:83
davon angemeldet:22
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE