Logo des Seniorentreffs
Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Blogs Link zu den Lebensbereichen Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren
 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Komplett neues Thema zum Brett "Aktuelle Themen" eröffnen:
Seite : << 1 | 2 | 3 | .... | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 >> (119 Seiten)

  • Das fällt unter gefreut/amüsieret
    geschrieben von kunvivanto am 19.03.2017 07:40

    Straßenräuber überfallen zufällig Kampfsportler
    Da haben sich zwei Verbrecher wohl das falsche Opfer ausgesucht.
    Das Opfer blieb unverletzt, bei den Räubern gab es mindestens ein blaues Auge.

    Autor:  m kunvivanto
    Beiträge 732
     
  • Re: Das fällt unter gefreut/amüsieret
    geschrieben von aurora am 19.03.2017 22:25 als Antwort auf kunvivanto vom 19.03.2017 07:40

    Ja, so kanns gehen - und manchmal ist es gut so!
    Ich kann von einer Freude erzählen, die auf mich praktisch zurückkam: schon lange habe ich in meinem Archiv ein Bild von einer Wanderfreundin, als wir auf Wandertour am Wilden Kaiser waren. Es war ein sehr schönes Bild: die Wanderfreundin im Vordergrund und dahinter die Silhouette der Berge. Lange war sie nicht mehr beim Wandern dabei, denn sie hat eine schwere Krankheit. Das Bild legte ich mit ein paar netten Worten und einem kleinen Aquarell von mir auf ein Schränkchen vor ihrer Tür. Einen Tag später kam ein Anruf von ihr: wie sie die Treppe hochging, sich über den Brief auf dem Schränkchen gewundert hat, wie dann nach dem Öffnen die Erinnerung an einen wunderbaren Wanderurlaub lebendig wurde...In dem Bewusstsein, dass sie so etwas wegen ihrer schweren Erkrankung niemals wieder erleben kann und in der Dankbarkeit darüber, dass ich ein paar passende Worte gefunden habe, konnte sie ihre überschwängliche Freude kaum in Worte fassen. Und diese große spürbare Freude kam zu mir zurück...und das ist ein wunderbares Gefühl. Das zeigt einmal wieder, wie wenig nötig ist, jemandem und damit sich selbst eine Freude zu machen.
    Wobei mir zum Schluss doch noch Tränen in den Augen standen war ihre Bemerkung, dass sie hofft, noch eine Weile hier zu sein...
    es grüßt aurora

    Autor:  w aurora
    Beiträge 1236
     
  • Re: Das fällt unter gefreut/amüsieret
    geschrieben von pschroed am 20.03.2017 08:20

    Das Digitale Zeitalter ist wirklich nicht mehr aufzuhalten, sehr bequem im Sommer im Garten, funktioniert nur über Drahtlos Netzwerk

    Super, Phil.

    Drahtlos Internet BrauseFB picture

    Autor:  m pschroed
    Beiträge 6657
     
  • Re: Das fällt unter gefreut/amüsieret
    geschrieben von Lissy52 am 20.03.2017 09:08 als Antwort auf pschroed vom 20.03.2017 08:20



    Ist denn schon der 1. April ?

    Autor:  w Lissy52
    Beiträge 169
     
  • Re: Ich hab mich gefreut !
    geschrieben von olga64 am 20.03.2017 18:34 als Antwort auf SamuelVimes vom 14.03.2017 00:54

    Zitat von SAmuelVimes
    xxxx
    Zitat von SamuelVimes
    Der erste Spargel ist da !

    Ja, da muss ich mich gleich als "Spargelphiler" outen.
    Leider wurde meine reservierte Menge etwas rationiert -
    aber ich habe gleich nochmal nachbestellt fürs Wochende...
    Hoffentlich bleibt es einigermassen warm so das die Erntemenge
    steigen kann.
    Freue mich schon auf das Mittagessen morgen.

    LG
    Sam


    Vor kurzem wurde in meiner NÄhe wieder das Holzhüttchen aufgebaut, das es immer dann gibt, wenn sich die von mir so geliebte Spargelzeit ankündigt.
    Noch verkaufen die nicht (ist wohl noch zu teuer), aber bald geht es los mit Spargel, Erdbeeren und all den wunderbaren Dingen, die es um diese Jahreszeit gibt.
    Auch Aldi verkauft schon Spargel, was ein sicheres Zeichen ist, dass die spargellose Zeit dem Ende zugeht. Ich werde mich bald wieder bis Ende Juni fast ausschliesslich von diesem wunderbaren Gemüse ernähren; viele verschiedene Rezepte habe ich und freue mich darauf. Und natürlich auch auf den begleitenden, guten Wein, den wir schon vor einigen Wochen bei unserem Stammwinzer en gos einkauften. Guten Appetit. Olga

    Autor:  w olga64
    Beiträge 29326
     
  • Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
    geschrieben von schorsch am 21.03.2017 10:00

    Man sollte sich zwar nicht freuen, wenn es jemandem dreckig geht. Aber diesmal scheint mir eine Ausnahme erlaubt zu sein:

    Wir haben - oder besser gesagt, die Walliser haben. Denn die Walliser glauben, die einzig berechtigten Schweizer zu sein, denn sie bezeichnen alle anderen Schweizer als "Üsserschwizer", was so viel heisst wie "Ausserschweizer".

    Also: Die Walliser haben (stimmt auch nicht, denn sie hatten).

    Also nochmals: Die Walliser hatten einen Lehrer. Einen grossen, hühnenhaften, einen mit Rossschwanz - und einer auffallend grossen Klappe. Das muss ich noch extra erwähnen -, weil es wirklich das Auffallendste ist/war an diesem Rossschwanz-behängten Lehrer.

    Er wollte aber nicht mehr Lehrer sein. Deshalb bewarb er sich bei jener Schweizer Partei, die jenen Braunen aus (mal den Teufel nicht an die Wand, Schorsch) den Zeiten zwischen 1930 - 1945 zumindest nicht alle guten Seiten absprechen wollen.

    Aber da es damals im Wallis diese Partei gar noch nicht gab -, bis dato gaben die so genannt Christlichen den Ton an ,- gründete er kurzerhand seine eigene Filiale jener Partei, die er so anhimmelt, ihres Gedankengutes wegen.

    Und da er ja der Gründer der Filiale war, setzte er sich auch gleich zu ihrem Filialleiter ein.

    OK, es gibt in allen Landen und Gefilden Menschen, die Grossklappigen noch so gerne zuhören und ihnen folgen wie weiland die Ratten dem Flötenspieler von Hameln. Und so fand sich denn bald ein ansehnliches Häufchen (Fast-)Gleichgesinnter, die den rosschwänzigen Grossklappenträger ihre Ehre erwiesen. Sie mussten ja nicht mal viel zur Politik beitragen. Denn was gesagt werden musste, sagte der Grossklappige ihnen vor - und vor den Medien gleich auch noch selber. Er wurde auf Anhieb in eines der höchsten Ämter des Walis gewählt.

    Aber der Grossklappige wollte Grösseres: Er biederte sich auch in Deutschland bei den Braunen an und verlas dort in Auftritten seine Thesen über die überragende Grösse der weissen Rasse - und verleugnete auch noch gleich die ganzen "Märchen von Holocaust und Vernichtungslagern".

    Und dann stellte er - unter Umgehung sämtlicher politischen Usancen auch noch einen Gesinnungskollegen in ein öffentliches Amt ein, der als ebensolcher Rassenhasser und Verleugner bekannt war.

    Das hätte er nicht tun sollen. Denn dafür waren die vormals christlichen Brüder im Geiste (noch) nicht reif: sie wandten sich langsam von ihm ab. Und sogar vom geistigen Oberhaupt der nicht zu nennenden Schweizer Partei gab es hintenrum Schelte.

    Das kümmerte den Grossklappigen aber nicht. Um die Wahl eines alteingesessenen Christlichen zu verhindern köderte er kurzerhand einen ebensolchen, sich seiner Partei zuzuwenden - und stellte ihn als Gegenkandidaten des anderen Christlichen auf die Wahllisten.

    Das war das Tröpfchen, das das Fass zum Überlaufen brachte - und die Gesinnungsgenossen zur Einsicht: Wenn wir diesen Grossklappigen nicht aus der Politik kippen, dann Gnade uns der Liebe Gott.

    Er wurde nicht wiedergewählt!

    Aber jener Christliche, den er aus dem Rennen kippen wollte, erhielt ein Glanzresultat. Trotzdem er erst vor kurzem gestehen musste, dass er - der Christliche - in christlicher Freigebigkeit einer anderen Frau zu einem Kinde verholfen hatte!


    Und das war es denn, was ich euch in kurzen Worten erzählen wollte, warum ich mich jetzt für einmal nicht ärgere, sondern masslos freue.

    Bin ich ein böser Mensch?

    Autor:  m schorsch
    Beiträge 14622
     
  • Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
    geschrieben von old_go am 21.03.2017 10:39 als Antwort auf schorsch vom 21.03.2017 10:00

    "Bin ich ein böser Mensch?"

    Nein,Schorsch,

    das bist du --jetzt gerade --ganz sicher nicht,
    denn über dein Sermönchen habe ich mich auch schadenfroh amüsiert!

    füge noch einen Anhang bei:

    wenn doch allen großklappigen Schreihälsen und Verleumdern
    Ähnliches passieren würde!

    ...und dann alle in einen Sack, fest zugebunden und auf "Atlantis" ausgesetzt

    Gudrun

    Autor:  w old_go
    Beiträge 5077
     
  • Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
    geschrieben von Sylvie46 am 21.03.2017 12:42 als Antwort auf schorsch vom 21.03.2017 10:00

    DU bist kein Böser - ich habe die Gefühle - Schdenfreude [/b](Sylvie46)


    Herzlich
    Sylvie

    Autor:  w Sylvie46
    Beiträge 1348
     
  • Re: Das fällt unter gefreut/amüsieret
    geschrieben von werderanerin am 21.03.2017 16:05 als Antwort auf aurora vom 19.03.2017 22:25

    Ja, so ist es wohl im Leben, oft sind es die kleinen Dinge, die erfreuen und einem das Herz aufgehen lassen und wenn dann noch so schöne Wandererinnerungen damit verbunden sind, kann es dem Anderen sogar helfen.

    Ich habe mich heute über ein wunderschönes, gemeinsames Frühstück mit meinem Sohn gefreut, hatte er doch heute seinen 41. Geburtstag...wie die Jahre vergehen, stellt man dann immer wieder erneut fest, um so schöner ist es, dass wir diesen Tag gemeinsam mit noch anderen Verwandten verbracht haben. Das macht für mich das Leben aus, muss nichts Großes sein, ein gemeinsames Frühstück macht diesen Tag für alle unvergesslich !

    Kristine

    Autor:  w werderanerin
    Beiträge 1169
     
  • Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
    geschrieben von olga64 am 21.03.2017 16:14 als Antwort auf old_go vom 21.03.2017 10:39

    Zitat von Gudrun
    xxx füge noch einen Anhang bei:

    wenn doch allen großklappigen Schreihälsen und Verleumdern
    Ähnliches passieren würde!

    ...und dann alle in einen Sack, fest zugebunden und auf "Atlantis" ausgesetzt

    Gudrun
    [/quote]

    Da sollten die InitiatorInnen solcher Massnahmen dann schön aufpassen, dass sie nicht selbst in den Sack gesteckt werden und keiner Ihr Geschrei hört, weil man an Verleumdungen denken mag und sich andere womöglich noch darüber freuen, dass diese Aussetzung gut gelungen ist. Olga

    Autor:  w olga64
    Beiträge 29326
     
Völlig neues Thema zum Brett "Aktuelle Themen" eröffnen:     
Seite : << 1 | 2 | 3 | .... | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 >> (119 Seiten)
Die Autoren der Beiträge vertreten ihre persönliche Meinung, für die der Seniorentreff nicht haftet.
Du kannst diese Diskussion mit Deinen Freunden teilen:
  
          Thema drucken    Freunde einladen Freunde einladen

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen

WERBUNG

Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 w Lore1  (82)  w stierfrau  (78)  w Marry  (77)  w bluecat  (75)  w elianest  (74)  w UrsulaMarie  (74)  m Fransl  (71)  m Jochen66  (68)  w Joana51  (66)  w Anny-Mary  (65)  w Miezing  (65)  w Nela54  (63)  w traudisch1956  (61)  w radies  (59)  w Oddella  (56)  m glatzi  (54)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:81
davon angemeldet:34
Mitglieder:13331 
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE