Logo des Seniorentreffs
Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Blogs Link zu den Lebensbereichen Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren
 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche
Anzeige

Komplett neues Thema zum Brett "Anthropologie / Psychologie" eröffnen:
Seite : << 1 | 2 (2 Seiten)

  • Re: Zwei Artikel zur Meditation
    geschrieben von det am 09.01.2017 13:42 als Antwort auf Der-Waldler vom 08.01.2017 14:11

    Zitat von Der-Waldler
    [...]Ich meditiere seit Mitte der 80er Jahre im Stil des Sôto-Zen, also gegenstandslos. Anfangs habe ich die Atemzüge gezählt und bin dann irgendwann zur gegenständlosen Meditation übergegangen.[...]
    Das mache ich auch, es hängt bei mir von der Tagesform ab, davon, wie voll der Kopf ist. Meist steige ich mit einem Body Scan ein und wenn der Kopf schon ruhig ist, dann brauche ich auch die Atembetrachtung nicht.

    Zitat von Der-Waldler
    Aber unabhängig von all dem: Meditation ist meiner Meinung nach mehr als Entspannung. Natürlich entspannt man dabei auch. Aber das Ziel ist doch eher die Kontrolle des Geistes, und zwar unabhängig von jeder Religion oder Konfession oder Esoterik.

    Aber das weisst Du als Vipassana-Praktizierender ja selbst. Ich wollte es nur noch einmal als Ergänzung herschreiben.
    Meditation hat für mich ein primäres Ziel und das ist das Verinnerlichen der Vergänglichkeit aller Erscheinungen. Ob dabei Entspannung stattfindet oder nicht ist sekundär. Ich bin in dieser Beziehung vom Theravada geprägt. Mit den modernen Formen der M., die teils tantrische oder esoterische Ideen vertreten, kann ich wenig bis nichts anfangen. Vielleicht ist meien Sichtweise zu einseitig, aber ich sehe keinen Grund für eine Neuorientierung, wenn ich im Vipassana genau das finde, was ich suche.

    Grüße

    det

    Autor:  m det
    Beiträge 1924
     
  • Re: Zwei Artikel zur Meditation
    geschrieben von Der-Waldler am 09.01.2017 14:53 als Antwort auf det vom 09.01.2017 13:42

    Zitat von det
    aber ich sehe keinen Grund für eine Neuorientierung, wenn ich im Vipassana genau das finde, was ich suche.


    Das ist doch wunderbar.

    Ich habe übrigens auch fast 10 Jahre lang nach dem alten Buddhismus (Pâlibuddhismus) praktiziert, habe mich dann aber vor 20 Jahren radikal von meinem buddhistischen Weg gelöst, bin aber der Meditation treu geblieben, aber auch einigen Grundannahmen des Buddhismus, z.B. was Leid und Vergänglichkeit angeht. Ich denke, das Zazen nach Sôto-Art und die frühbuddhistischen Meditationspraktiken sind sich gar nicht so fern, zumindest nicht die reine Achtsamkeitsmeditation der "Alten" und das Zazen. Mit Mahâyâna im Tibet-Stil kann und konnte ich nie etwas anfangen. Mir sind da zu viel "Götter" und zu viel Transzendentes drin. Ich glaube auch nicht an eine Wiedergeburt, denn wie Du schon sagst: Alles ist vergänglich, anicca.

    LG

    DW

    Autor:  m Der-Waldler
    Beiträge 194
     
  • Re: Zwei Artikel zur Meditation
    geschrieben von qilin am 14.05.2017 18:34 als Antwort auf Der-Waldler vom 09.01.2017 14:53

    Mit der Ähnlichkeit der Meditationspraktiken hast Du zweifellos recht - vor vielen Jahren haben wir einmal ein Wochenend-Retreat unserer Soto-Gruppe gemeinsam mit einer Gruppe von Seelawansa Thera organisiert - beide Gruppen waren von den vielen Parallelen überrascht.
    Später habe ich mich allerdings dann zurückgezogen - die Gruppe wollte mehr Religion als ich für mich gut fand...

    () qilin

    Autor:  m qilin
    Beiträge 1738
     
Völlig neues Thema zum Brett "Anthropologie / Psychologie" eröffnen:     
Seite : << 1 | 2 (2 Seiten)
Die Autoren der Beiträge vertreten ihre persönliche Meinung, für die der Seniorentreff nicht haftet.
Du kannst diese Diskussion mit Deinen Freunden teilen:
  
          Thema drucken    Freunde einladen Freunde einladen

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen

WERBUNG

Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 m henrytheeight  (77)  m hexer106  (77)  w wuestenblume73  (76)  m Elkantara  (76)  w yoli  (75)  w AYCALINA5  (75)  w msfunny007  (73)  w Ulla44  (73)  w LaOla  (70)  w Tine65  (69)  w jast  (66)  w Ines51  (66)  m gerd  (65)  m rekceznarf  (63)  w granny1955  (62)  m Ford  (60)  w angi  (59)  m Maximilianx11  (58)  w Freesie  (56)  w sternengucker  (55)  m Smart63  (54)  m Thiago71  (46)  w MA_ZK  (25)  w Tamara  (25)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:65
davon angemeldet:37
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE