Anzeige
Logo des Seniorentreffs
Link zu aktuellen Beiträgen im Forum Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Blogs Link zu den Kleinanzeigen Link zu Ratgeber Sicherheit Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren
 Community-Spalte
Benutzerdefinierte Suche


Erfahrungsaustausch bei Hörproblemen

bild
Das Thema "Hörgerät" ist für viele unserer Nutzer von Interesse. Auf dieser Seite wollen wir einen Erfahrungsaustausch zum Thema anregen:

Im Kommentarbereich kannst Du Deine privaten Erfahrungen mit Hörgeräten weitergeben. Sie können für weitere Betroffene möglicherweise eine große Hilfe sein. Jede Information ist hier von Nutzen!



Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden:

 
druckenDrucken    WeiterempfehlenWeiterempfehlen

Tagesschau | Karikatur des Tages | Tagesrezept | Zitate | Spiele | Rabattecke | Buchladen
bild

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >> (10 Seiten)

ACHTUNG: Die neuesten Kommentare stehen oben | Kommentar hinzufügen
  • Ich finde Eure Beiträge sehr interessant
    geschrieben von  w Himbeere63  (64) am 18.05.2016 08:07

    Auch ich habe seit einiger Zeit ein Im Ohr Hörgerät. Auch ich bin jemand der das Gerät nur getragen hat, wenn ich unterwegs oder beim Fernsehen.
    Leider vergisst man dann auch manchmal das Hörgerät einzustecken, wenn man es eilig hat.
    Ich habe auch jetzt erst, durch Eure Beiträge erfahren, dass das Ohr oder Gehirn sich wieder an Töne erinnern muss, die man lange nicht gehört hat.
    Ich werde es jetzt immer tragen.

  • Re: Erfahrungsberichte
    geschrieben von  w Christine5  (65) am 29.03.2016 07:48

    Mein Mann hat Probleme mit den Brillenbügeln plus Hörgeräten. Sobald er sich nach vorn beugt, rutscht die Brille runter. Wie habt Ihr das gelöst?

    Ein vom HNO-Arzt empfohlenes Implantat ist nicht möglich (Bestrahlungstherapie vor längerer Zeit), da er keine "schlafenden Hunde d. h. Ca-Zellen wecken wollte.
    "Im Ohr-Geräte" sind durch chronische Gehörgangsekzeme auch ausgeschlossen.

    Vor sieben Jahren gab es in Wohnortnähe nur einen HNO-Arzt und im gleichen Haus einen Hörgeräteakkustiker. Ein einziges Hörgerät wurde empfohlen und angepasst.
    Glücklicherweise war es hier anders. Einer der Hörgeräteakkustiker ließ meinen Mann mehrere Geräte über jeweils 14 Tage ausprobieren mit jeweils vielen Veränderungs- und Neueinstellungsterminen zwischendurch. Letztendlich war aus Kostengründen die Entscheidung nicht für das Beste (das Hörvermögen betreffend) sondern für den besten Kompromiss.

  • Danke Karl
    geschrieben von  w werderanerin am 05.03.2016 11:43

    für deinen lieben Hinweis, aber ich habe schon die separaten Kopfhörer, die wirklich eine ganz super Qualität haben, kann man sie gut einstellen und bedienen.
    Die habe ich jetzt sicher auch schon ein paar Jahre und kann sie nur wärmstens empfehlen. Nur die Krankenkassen zahlten die leider nicht, auch keine Zuzahlung.
    Ein schönes Wochendende wünscht dir Kristine!

  • Es gibt sicher eine Lösung!
    geschrieben von  m karl  (68) am 05.03.2016 11:12

    Liebe Werderanerin,

    ich habe für das gewünschte Monohören für Dich eine simple Lösung. Ich besitze sowieso nur ein hörfähiges Ohr, aber meine technische Lösung für den Fernseher sollte auch bei Dir funktionieren.

    Ich verwende ein normales Phonak Hörgerät links, das mit einer Compilot-Box (auch von Phonak) über Bluetooth verbunden ist und diese wiederum ist mit dem Audioausgang des Fernsehers verkabelt (wodurch der normale Ton des Fernsehers verstummt, also nicht stört). Wenn Du zwei Hörgeräte hast, aber lieber Mono hörst, lass beim Fernsehen eines einfach weg.

    Diese Lösung wird es sicherlich auch für andere Herstellersysteme geben. Lass Dich doch beraten.

    Karl

  • Re: Es gibt sicher eine Lösung!
    geschrieben von  w maruschka am 26.03.2016 20:20

    http://www.fielmann.de/service/hoergeraete/

    was viele nicht wissen: diverse Fielmann Filialen haben eine sehr gute freundliche Hörgeräte Abteilung.

    Und man spart einen Haufen Euronen

    Gruß maru


Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >> (10 Seiten)


 Kommentar schreiben

Titel:


spacer
? 
smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily smily
  Mehr Smileys  |  Hilfe zu den Buttons in neuem Fenster!

Respektiere die Meinungsfreiheit des anderen! Setze die Person nicht mit der Meinung gleich!
Wir freuen uns über Gedankenaustausch und nicht über einen Schlagabtausch.


Es empfiehlt sich, bei längerer Schreibzeit den Text zuerst in einem Editor zu verfassen oder vor "Beitrag anlegen" in die Zwischenablage zu kopieren, um Datenverlust zu vermeiden!

Text:

Du darfst bis zu 50000 Zeichen als Text schreiben

Text zum Link:

Link:


> Anmeldung für nicht registrierte Nutzer

WERBUNG
Anwesend:
Flüchtlingshilfe
spacer
spacer
spacer
 ... mehr auf unseren Seiten:
spacer
spacer
spacer
Es haben Geburtstag: Kerze
spacer
 w tarrasa  (82)  m gorcky  (77)  m ron17  (77)  m Freitag52  (74)  w dietlind.muffler  (74)  m wenrich  (74)  m ragde2503  (73)  w kurze14  (73)  w Hildegard1944  (73)  m bernd2503  (73)  m Dorle102  (72)  w Quirly  (70)  w karina1947  (70)  w sisare62  (70)  m lepolle  (68)  w Mama_Mzee  (68)  w M2aria66  (68)  w Jeanni50  (67)  w valerie26  (67)  m neugier  (67)  w Heike2503  (66)  w freizeit53  (64)  w blueberry  (62)  w butterblume1958  (59)  w karole  (58)  w Catiduvi  (53)  w carmenchen  (51)  w liebesengel  (51)  w nemrac  (51)  w Wellas  (48)
Interaktives PDF als Hilfe zur Orientierung im Seniorentreff

Mitgliedersuche:
Geschlecht:
Loginname
Nachname
Ort
PLZ



Besucher jetzt online
lesend:82
davon angemeldet:2
Mitglieder:13473 
Zum Fernsehprogramm von rtv


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE