Anzeige
Logo des Seniorentreffs
Link zu aktuellen Beiträgen im Forum Link zu unserem Chat Link zu den lokalen Treffs und Gruppen Link zu den Blogs Link zu den Lebensbereichen Link zu den Kleinanzeigen Link zu Partner Seniorenportal
Benutzername: Passwort:
Registrieren

 Community-Spalte
Bilder| Freunde| Gästebuch| Beiträge| Blog| Termine|
Du kannst auf folgende Weise mit laura in Kontakt treten:
Bitte melde dich vorher an! Neue Nachricht schreiben
Bitte melde dich vorher an! Freundschaftsangebot senden

Anzahl gefundener Artikel: 45

Zeige Artikel 1 bis 10 :

 
1. Eigene Gedichte 23.01.09, 17:58 Uhr
 Winterspur
 Der Winter hinterlässt eine weiße Spur Soviel Schönheit in Wald und Flur Auch ein Zauberkünstler schafft nie Solche bizarren Eiskristalle voll Fantasie Kleine Kunstwerke entstanden über Nacht Eis und Schnee brachte die volle Pracht Scharfer Wind spielt mit klappernden Türen Kinder mit roten (...)

2. Erinnerungen 27.06.08, 07:40 Uhr
 Das Märchen vom Storch
 Überlieferung von Frau Ruth Baer, Oberstudienrätin Krefeld Am 28.02.1925 geboren und am 20.07.1974 verstorben. Wir haben sie geliebt. Das Märchen vom Storch Tret’ ich neulich im Dämmerschein Ganz leis’ ins Kinderzimmer ein. Hab schnell mir ein Lauschereckchen ausgewählt, Wollt’ (...)

3. Eigene Gedichte 30.05.08, 07:41 Uhr
 Samtblau
 Samtblau Lass uns vor den grauen Tagen des Lebens in die Traumstunden der Nacht entflieh'n. Phantasie und Traum schwingen nachts breite Flügel und decken uns samtblau zu. Laura (...)

4. Erinnerungen 27.05.08, 06:27 Uhr
 Fluch und Gnade der Erinnerung
 Fluch und Gnade der Erinnerung Ein alter chinesischer Weiser wanderte über ein schneebedecktes Feld, als er auf eine weinende Frau traf. "Warum weinst du?", fragte er. "Weil ich über mein Leben, meine Jugend, meine Schönheit die ich im Spiegel sah, und über die Männer die ich geliebt (...)

5. Eigene Gedichte 14.05.08, 07:07 Uhr
 Junifarben
 Junifarben Juni kommt mit großem Wagen Bunte Blumen im Gepäck Sind’s genug der Kälteplagen Alle kommen aus dem Versteck. Sind die Farben unsrer Träume Nur noch rosarot und himmelblau Leuchtend grün sind alle Bäume Blumen machen eine Schau Wunder kann man jetzt bestaunen Wo (...)

6. Eigene Gedichte 27.04.08, 09:20 Uhr
 Löwenzahn
 Löwenzahn Im Frühling reckt der Löwenzahn seine gezackten Blätter, ganz spontan aus der Erde in einer Rosette. Sein Stängel gewinnt jede Wette, denn ohne viel Gezeter sind's wirklich dreißig Zentimeter. Für Menschen kein Vergnügen ist seine Milch, ganz ohne Lügen. Wer hat sich (...)

7. Erinnerungen 27.03.08, 04:11 Uhr
 Meeresleuchten
 Dass das Meer leuchten kann, ist uns nicht unbekannt, aber wissen wir auch, dass es Milliarden von Leuchttierchen dazu bringt. Man kann es nicht nur während einer ruhigen Sommernacht, sondern auch in einer warmen Märznacht beobachten. Die Leuchttierchen werden zum Leuchten angeregt, (...)

8. Eigene Gedichte 02.03.08, 07:07 Uhr
 Mond Faszination
 // Goldig geht der Mond am Nachthimmel spazieren stolz und unnahbar Raubt den Menschen ihren Schlaf Schickt ihnen böse Träume ©Laura (...)

9. Eigene Gedichte 28.02.08, 07:44 Uhr
 Christrose-n - Tanka
 Weiße Christrose In der tristen Jahreszeit geträumter Frühling Christrose bei Frost und Schnee zarte Winterkönigin ©Laura (...)

10. Eigene Gedichte 27.02.08, 17:46 Uhr
 Abend Tanka
 Am frühen Abend die blaue Stunde beginnt im magischen Licht dunkle Wolken ziehen auf Sehnsucht singt ein Abendlied Laura (...)


Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 >> (5 Seiten)
UNSER TIPP: Du kannst Deine Artikel im größten Web-Verzeichnis bekannt machen!

WERBUNG
Anwesend:
Flüchtlingshilfe

Gruppenmitgliedschaften des Homepagebesitzers

keine

Treff-Mitgliedschaften des Homepagebesitzers

keine


Impressum | Partner | Newsletter | Hilfe | Häufige Fragen | Unterstütze den Seniorentreff | Schalte Werbung

Zum Amazon-Partnershop des Seniorentreffs

ANZEIGE